Einladung zum DSV Würth Shooting Star mit Fritz Fischer

Am 12.09.2020 findet ein Biathlontraining im Rahmen des DSV Würth Shooting Star gemeinsam mit der Biathlonlegende Fritz Fischer statt. Dazu sind junge Nachwuchsathleten im Alter von 11  14 Jahren eingeladen. Auch Langlauftalente oder Laufbegeisterte Kinder ohne Biathlon-Vorkenntnisse, die immer schon mal Biathlon ausprobieren wollen. Auf Sachsen-Anhalts einziger Biathlonanlage am Seebad Edderitz wird für einen ganzen Tag der Biathlonnachwuchs, unter der Leitung von Fritz Fischer, ein Lauftechnik- und Schießtraining absolvieren. Im Anschluss findet ein kleiner Wettbewerb um den DSV Würth Shooting Star statt.

Die Sieger (m/w) qualifizieren sich für ein DSV Würth Shooting Star Camp und gewinnen 2 Eintrittskarten für die World Team Challenge auf Schalke.

Nicht nur junge Biathleten im Alter von 11-14 Jahren sind an diesem Tag willkommen. "Biathlon erleben" heißt es an diesem Tag.
Willkommen sind auch sportbegeisterte Kinder und Jugendliche mit Interesse am Biathlonsport, um sich selbst einmal zu testen und auszuprobieren. Für interessierte Sportler (ab 6 Jahre) ohne Vorkenntnisse im Skilanglauf und Biathlon wird es deshalb auch ein Biathlonschnuppertraining geben.
Voranmeldungen sind per E-Mail: sc1927koethen@freenet.de oder per Tel: 03496 571895 erforderlich. Bitte nutzt zusätzlich den Flyer.
Alle Kontaktdaten finden IHR HIER.

Für die junge Biathleten und den jungen Athleten aus dem Skilanglauf ist folgender Ablauf vorgesehen:
Anreise bis 09:30 Uhr
Technik Training: Freie Technik ab 10:00 Uhr
Mittagspause von 12:00  13:00 Uhr
Schießtraining ab 13:00 Uhr (Biathlonwaffen werden vom SC 1927 Köthen e.V. gestellt)
Abschlusswettbewerb um den DSV Shooting Star     gegen 15:30 Uhr
Siegerehrung im Anschluss ca. 16:30 Uhr
Wir freuen uns über interessierte Teilnehmer und Besucher und sind sehr gespannt, ob neue Biathlontalente entdeckt werden können.

 

Wichtiger Hinweis: Ohne Sicherheitsvorkehrungen und Regeln aufgrund der Corona-Pandemie, werden wir auch dieses öffentliche Training nicht durchführen können. Eine Voranmeldung für interessierte Sportler wird deshalb erforderlich, um Trainingsgruppen planen zu können! Jeder Besucher des Schießstandes und Sportler wird an diesem Tag registriert. (Die Daten werden nach §2 Abs.4 der 7. SARS-CoV-2-EindV nach zwei Monaten Datenschutzgerecht vernichtet) Die Besucherzahl ist limitiert. Desinfektionsmöglichkeiten werden bereitgestellt. Den Anweisungen von Betreuern und Übungsleitern ist vor Ort unbedingt Folge zu leisten. Weitere Sicherheitsregeln sind vor Ort per Aushang verfügbar und entsprechend zu befolgen. Vielen Dank für das Verständnis bei allen Besuchern und Teilnehmern!
..zurück..

 

Skiclub 1927 Köthen e.V.