Landesmeisterschaften lange Strecke im starken Schneefall

In Altenau im Harz fanden die Landesmeisterschaften Über die langen Distanzen statt. Im Tischlertal starteten die Skiläufer des Skiclub 1927 Köthen auf einer sehr schweren Strecke. Tiefes Geläuf und dazu noch starker Schneefall machten es für sie nicht einfacher. Die kupierten Strecken forderten großen Einsatz und gute Konzentration in den rasanten Abfahrten. Johannes Pick, Tobias Feige und Johannes Wolf lieferten sich Über 6km ein heißes Rennen. Johannes Pick konnte als Sieger die Ziellinie Überqueren. Er belegte in der S12m Platz 1. Tobias Feige ließ die S13m ebenfalls mit Platz 1 hinter sich. Vereinskamerad Johannes Wolf kämpfte mit seiner Erkältung und der Kraft auf der Strecke. Am Ende stand für ihn Rang 2 in der S13m zu buche. Am kommenden Wochenende werden alle 3 Sportler des Skiclub 1927 Köthen wieder im Biathlon in Oberwiesenthal an den Start gehen. Bereits in der vergangenen Woche haben sie bewiesen, dass man auch in Köthen Skifahren kann. Alle 3 Skiläufer belegten in den Altersklassen im Techniksprint Platz 2 und ließen die Harzer hinter sich.

..zurück

Skiclub 1927 Köthen e.V.