Bergmeisterschaft, wir laufen mit...

Am Sonntag den 19. August ging es für unsere Sportler zu der 32. Bergmeisterschaft nach Wernigerode, welcher zu gleich auch der erste Wettkampf der „Tour de Harz“ ist. Dieser Wettkampf war für unsere Athleten eine besonders schwere Aufgabe, denn jeder von ihnen hatte bereits an den beiden Vortagen zwei Wettkämpfe absolviert und das in weniger als 48 Stunden.
Im Tal startend ging es auf einen 3km langen Anstieg mit ca. 230hm steigung, von dem die Altersklassen U8 - U11 600m, U12 - U15 1600m & ab U16 die volle Distanz absolvieren mussten. Die Strecke in Wernigerode ist besonders für ihre steilen Anstiege und anstrengende Streckenführung bekannt, die keine Pausen zum Ausruhen zulässt. Trotz der Belastungen der letzten Tage erzielten alle unserer Sportler sehr gute Ergebnisse und bewiesen einmal mehr, dass mit dem Skiklub Köthen immer zu rechnen ist!
In der U9 holte sich Vincent Platz 5 und Valentin Rang 8. Ein Jahrgang höher konnte Jacob in der U10 den Silberrangbelegen. Hayley und Larissa holten sich in der U11 rang 3 & 4. Wobei Julian und Hannes sich auf 6 & 10 bei der U12 einordneten. Trotz gesundheitlichen einschrenkungen holte sich Alex Platz 6 in der U13, in der gleichen Altersklasse konnte sich Lea Platz 7 ergattern. In der U15 kam Ronja auf Rang 3 und Malte belegte in der U18 Platz 6. Obwohl es das erste Jahr bei den Männern für Johannes war, konnte er sich Platz 3 holen und Torsten der Trainer?? Er belegte Platz 2 in seiner Altersklasse.
Ergebnisse Bergmeisterschaft | Tour de Harz Wertung
..zurück

Sponsoren & Partner




...weitere Unterstützer

Tour de Harz

Verbände

Skiclub 1927 Köthen e.V.