Tour de Harz Nachtsprint in Buntenbock

In Buntenbock starteten 10 Köthener Sportler in den Harz. Da es am Vortag und in der Nacht geschneit hatte, waren vor Ort beste Bedingungen. Den Vormittag nutzten wir alle für eine zusätzliche Trainingseinheit auf dem Sonnenberg. Am Nachmittag sezten wir alle zum Wettkampfort nach Buntenbock über. Es mussten zwei Sprintläufe absolviert werden, wobei der erste die Startreihenfolge für den zweiten Lauf festlegte. Das Endergebnis für die Punktvergabe legte der Zieleinlauf des zweiten Durchgangs fest. Larissa Loona Kappel aus der U9 weiblich holte sich den 2.Platz. Genau in der gleichen Altersklasse holte Henrik Twieg für die männliche seite ein guten 1.Platz. Aus der U10 männlich startete Julian Thiedemann & Ludwig Schütte. Julian schaffte es noch auf's Treppchen mit Platz 3, Ludwig erreichte leider den 5. Rang. Als Aktueller führender konnte sich Alexander Finze in der U11 siegen und bestätigte erneut seine Leistung. Eine Altersklasse höher kam Jessica Friedrich auf den 3.Platz rein. Timon Herfurth und Ronja Twieg erreichten beide das Podest, nur leider platzierten sie sich jeweils rechts (Rang 3) und links (Rang 2) neben den jeweiligen Sieger aus der U13. Cedrik Loettel aus der U16 und Jonas Baumgarten (U20) mussten sich beide direkt hinter dem Sieger einreihen. Trotz teils sehr wiedrigen Wetter- und Sichtbedingungen kamen gute bis sogar sehr gute Ergebnisse zustande. ..zurück

Sponsoren & Partner



Tour de Harz

Verbände

Skiclub 1927 Köthen e.V.