Auftakt der kommenden Wintersaison für die Winterbiathleten des Skiclub Köthen

Eine kleine Gruppe von Winterbiathleten war am vergangenen Wochenende zum Stadionbiathlon und Läufertag in Schmiedeberg/Sachsen in der Nähe von Altenberg unterwegs. 2 hervorragende Tage konnten die Sportler Alexander Finze und Cedrik Loettel verzeichnen.

 

1.Tag Stadionbiathlon

  • 10m Alexander Finze belegte Platz 1 mit 1 knappen Schießfehler über 2000m und 33s Vorsprung.
  • 11w Jessica Friedrich belegte Platz 8 mit 4 Schießfehlern, sie kann es deutlich besser, kämpft aber immer bis ins Ziel, ihre Laufleistung reicht leider zur Kompensation von vielen Schießfehlern nicht aus
  • 12m Timon Herfurth hatte seine erste Standortbestimmung für ihn auf unbekanntem Terrain, Platz 7 mit 6 Fehlern über 4km und einer Kampfleistung auf den letzten Metern
  • 15m Cedrik Loettel belegte einen hervorragenden Platz 3 mit 6 Fehlern über 5km und einer gleichwertigen Laufleistung mit den Sportschülern von der Eliteschule des Sports aus Altenberg, er brachte einige zum Staunen und Grübeln
  • 14m Malte Neumann muss als Neuling Erfahrung sammeln, belegte Platz 3 mit 8 Fehlern über 5km aber noch großem Laufrückstand
  • Am Nachmittag stand noch ein bissel "Geschichtsunterricht" auf dem Plan mit einem Besuch des Besucherbergwerkes in Altenberg. Alle konnten sehr viel interessantes über den Zinnabbau erfahren.

 

2.Tag Läufertag

  • 2000m auf der Laufbahn
    10m Alexander Finze, Platz 2 mit 8:34min
    11w Jessica Friedrich, Platz 6 mit 10:20min
    12m Timon Herfurth, Platz 4 mit 8:29min
  • 3000m auf der Bahn
    15m Cedrik Loettel, Platz 2 mit 11:08min, bewieß Stehvermögengegen gegen die schnellsten seiner Altersklasse
    14m Malte Neumann, Platz 5 mit 12:14min
  • 10000m
    Tobias Schröder lief im Alleingang 34:02min, über seine Zeit enttäuscht, wollte unter 34min laufen, aber ein Hase hat gefehlt.
  • ..zurück

Sponsoren & Partner




...weitere Unterstützer

Tour de Harz

Verbände

Skiclub 1927 Köthen e.V.