Skiclub 1927 Köthen e.V.

Willkommen auf der Homepage des Skiclub 1927 Köthen e.V.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein. Mit unseren Internetseiten möchten wir Sie über unser Vereinsleben und anstehende Aktivitäten informieren und Sie für den Ski- und Biathlonsport begeistern. In Köthen fördern wir junge Talente. Unser Verein lebt von der Einsatzbereitschaft vieler Helfer, Trainer und Eltern sowie der finanziellen Unterstützung einiger Institutionen und Privatpersonen.

Aktuelles:

Wichtige Information: Wir freuen uns allen Mitgliedern mitteilen zu dürfen, dass wir künftig von Jako zu unserer Vereinsbekleidung auch über die SpoWa Köthen deren komplettes Sortiment vergünstigt beziehen können. In regelmäßigen Abständen werden sowohl die Teambekleidung als auch weitere gewünschte Produkte von Jako bestellt. Für diese Bestellungen wendet Ihr euch bitte an den Vorstand oder eine andere verantwortliche Kontaktperson und nutzt bitte das vollständig ausgefüllte Bestellformular.

 
  Wichtige Termine für alle Mitglieder:
17.03.2017 Mitgliederversammlung in der Köthener Spielewelt ab 18Uhr
01.04.2017 Arbeitseinsatz in Edderitz ab 9 Uhr
10.06.2017 90jähriges Vereinsjubiläum - bitte anmelden!

 

Unsere starke Mannschaft

 

 

 

 

 

 

Wieder einmal erfolgreich bei der Tour de Harz - 04.01.2017
Ergebnisse vom heutigen Skiathlon: Larissa Loona Kappel (U9/w) 1., Henrik Twieg (U9/m) 2., Julian Thiedemann (U10/m) 3., Johann Schütte (U 10/m) 5., Ludwig Schütte (U10/m) 6., Alexander Finze (U11/m) 1., Jessica Friedrich (U12/w) 3., Ronja Twieg (U13/w) 3., Malte Neumann (U15/m), Cedrik Loettel (U16/m) 2. und Jonas Baumgarten (U20/m) 1. . Wir gratulieren unseren Sportlern zu den sehr guten Ergebnissen.

Köthener Biathleten in Oberwiesenthal erfolgreich
Pünktlich mit dem Eintreffen von Schnee und Kälte stand für die Köthener Biathleten vom Skiclub 1927 das erste Wettkampfwochenende des noch jungen Jahres an. Der Terminkalender führte uns am 07. und 08.01.17 in das tiefverschneite Oberwiesenthal. Bei besten Bedingungen, unser Trainingslager absolvierten wir noch auf Kunstschnee, freuten wir uns auf das Kräftemessen mit den sächsischen Sportlern. Am Samstagnachmittag fand ein Sprintrennen statt. Dabei starteten unsere Jüngsten über eine Distanz von 1km ohne Schießen, die älteren Jahrgänge hatten Streckenlängen zwischen 2km und 4km mit Schießeinlagen zu bewältigen. Henrik Twieg konnte sich in der AK 8/9 über einen Sieg freuen. Alexander Finze (2.) in der AK 11 und Larissa Loona Kappel (3.) in der AK 8/9 gelang ebenfalls der Sprung auf das Podest. Ronja Twieg (8.) (AK 13), Timon Herfurth (7.) (AK13) und Malte Neumann (AK15) mit Platz 4 lieferten in einem starken Starterfeld  gute Leistungen ab. Am Sonntagnachmittag stand der zweite Wettkampf, ein Verfolgungsrennen, auf dem Programm. Diesmal musste die doppelte Laufdistanz zurückgelegt werden. Alexander Finze konnten wir am Ende des Wettkampfes zum 1. Platz in seiner Altersklasse gratulieren. Auch Larissa Loona Kappel stand mit ihrem 3.Platz wieder auf dem Siegerpodest. Henrik Twieg (4.), Jessica Friedrich (7.), Malte Neumann (5.) und Timon Herfurth (7.) bestätigten ihre guten Ergebnisse vom Vortag. Hervorzuheben ist die Leistung von Ronja Twieg, die durch ihre konzentrierte Lauf-und Schießleistung (0/1) den 3.Platz nur knapp verpasste und auf Rang 4 landete.

Nachtsprint in Buntenbock (Tour de Harz) am 14.01.17
Am 14.01.17 starteten 10 Köthener Sportler in den Harz. Da es am Vortag und in der Nacht geschneit hatte, waren vor Ort beste Bedingungen. Den Vormittag nutzten wir für eine zusätzliche Trainingseinheit auf dem Sonnenberg, bevor es am Nachmittag zum Wettkampfort nach Buntenbock ging. Es mussten zwei Sprintläufe absolviert werden, wobei der erste die Startreihenfolge für den zweiten Lauf festlegte. Das Endergebnis für die Punktvergabe legte der Zieleinlauf des zweiten Durchgangs fest. Die Ergebnisse: Larissa Loona Kappel (U9/w) 2., Henrik Twieg (U9/m) 1., Ludwig Schütte (U10/m) 5., Julian Thiedemann (U10/m) 3., Alexander Finze (U11/m) 1., Jessica Friedrich (U12/w) 3., Timon Herfurth (U13/m) 3., Ronja Twieg (U13/w) 2., Cedrik Loettel (U16/m) 2. und Jonas Baumgarten (U20/m) 2. . Wir gratulieren unseren Sportlern zu den sehr guten Ergebnissen bei teils sehr widrigen Wetter- und Sichtbedingungen.

Wie richtig Wachsen?

 

 

Termine 2017

Die Langlauf und Biathlon Wettkämpfe in diesem Winter sind im vollen Gang und unsere Sportler konnten schon sehr gute Ergebnisse erzielen und Achtungserfolge feiern. Dennoch nähert sich der Frühling und die Schneefreie Zeit schneller als den Meisten unserer Wintersportler lieb ist. Daher auch schon mal ein Überblick was an sportlichen Ereignissen in nächster Zeit ansteht.

Hier eine Übersicht von anstehenden Wettkämpfen und deren voraussichtlichen Terminen:

04.02.2017 Landesmeisterschaft Skiathlon - Tour de Harz
11.02.2017 Sparkassencup Altenberg
16.02. - 19.02.2017 Deutscher Schüler Cup Biathlon - Oberhof
26.02.2017 Einzelwettkampf klassisch - Tour de Harz
04.03.2017 Landesmeisterschaft "lange Strecke" -Tour de Harz
05.03.2017 Sachsenmeisterschaft Altenberg
12.03.2017 Beranstiegslauf - Tour de Harz
17.03.2017 Mitgliederversammlung
08.04.2017 SachsenCup Sommerbiathlon Borna
06.05.2017 LM Sommerbiathlon Sachsen-Anhalt in Edderitz
10.06.2017 90 Jahre "SC 1927 Köthen" - Jubiläumsfestakt in Köthen
17.06.2017 LM Sommerbiathlon LG, Nünchritz
26.07. - 30.07.2017 Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon LG & KK - Altenberg

Der Vorstand wünscht allen Aktiven und Trainern ein sportliches und erfolgreiches Jahr 2017.

Archiv.....

Sponsoren & Partner

Verbände

andere Vereine

Tour de Harz

 

Skiclub 1927 Köthen e.V.